FINANZKONZEPT FÜR INLINE BOB RACING

INLINE BOB SPORTS

FINANZKONZEPT FÜR INLINE BOB RACING

Viele suchen ja Kapital Anlagen mit grünem Hintergrund.
Deshalb ist es an der Zeit nun den Inline Bob Rennsport zu starten mit Investoren die über den berühmten Tellerrand blicken können. Mit dieser Finanzausstattung können 20 Tsd. Mitglieder für den Inline Bob Racing Club geworben werden.

Um den Inline Bob Racing Club Germany zu starten kann man mit 1,5 Mios rechnen. In folgende Bereiche fliessen die Beträge :
500.Tsd in Ausrüstung
500.Tsd in Preisgeld

500. Tsd in Marketing

Bundesweite Racing Events bringen über das Qualifying und Mitgliederbeiträge stabile Einnahmen. Inline Bob Sports Systems bringt alle dazu nötigen Vorraussetzungen mit.

Investoren können sich ab 100 Tsd.€ beteiligen. Laufzeit 84 Monate Beteiligung am Ertrag 3.2 % per Anno

Beispiel: bei 20 Tsd. Mitglieder Jahresbeitrag IBR 1.900.000 € Startgelder Racing 700.000 €
Merchandising 300.000 €
Bannerwerbung 150.000 €

Umsatzerwartung per Anno 3.050.000 €
– 40% Kosten 1.220.000 € = 1.830.000 € Brutto Gewinn.
Auf die 3,2 % Anteile entfallen somit 58.560 € per Anno Brutto bei einer Laufzeit von 7 Jahre ergibt das für ein 100 Tsd. € Investment einen return von 395.920 €

So und für die Zweifler, denken Sie mal bitte über die Zahlen für einen einzigen Spieler vom FCB nach. Dann sprechen wir hier über Kleingeld im Verhältnis.

Alles weitere auf Anfrage. hugow@gmx.de I. A. Hugo Weinheimer


Suche

Neueste Kommentare

Inline Bob Archiv